*
TopWanderreiten
blockHeaderEditIcon
Suedeifel01
blockHeaderEditIcon

Durch das grüne Herz der Südeifel

13.09. bis 16.09. 2018  Ausgebucht!   

23.09. bis 26.09. 2018 

Der ganz besondere Dreitagesritt:
Der Ritt führt uns durch das Herz der Südeifel mit ihren kulturellen und landschaftlichen Höhepunkten. Schmugglerpfade im Grenzland und Wildromantik - die Menschen und die Geschichte der Region begegnen euch auf dieser Tour überall. Die Natur ist überaus ab- wechslungsreich, Höhenrücken mit grandiosem Weitblick wechseln sich ab mit verwunschenen, grünen Tälern. Und selbstverständlich werdet Ihr auf dem Ritt mit ausgesuchten regionalen Köstlichkeiten auf’s Allerbeste verwöhnt.

 

Donnerstag / Sonntag

Anreise zum Reiterhof auf dem Dackscheid (www.dackscheid.de) bis 18 Uhr.
Wir  verwöhnen euch mit einem Menü aus leckeren Zutaten der Region. Geschlafen wird in Mehrbettzimmern mit DU/WC.

 

Freitag / Montag

Tagesritt zur Wagenburg nach Reipeldingen (www.wagenburg-reipeldingen.de)
Auf alten Schmugglerpfaden reiten wir durch das belgische und luxemburgische Grenzland, entlang dem Fluss Our, natürliche Grenze zwischen Deutschland, Belgien und Luxemburg. Unser erster Reittag verspricht uns eine erlebnisreiche Strecke mit reizvollen Landschaftseindrücken. Am Abend werden wir von Bärbel mit einem leckeren Abendmenü verwöhnt. Hier schlafen wir in der originellen und sehr gemütlichen Wagenburg, Bad/WC sind im Bauernhaus - nur ein paar Schritte entfernt. (+/- 30 km Reitstrecke)

 

Suedeifel02
blockHeaderEditIcon
Samstag / Dienstag

Tagesritt zur Moulin d‘Asselborn in Luxemburg (www.hotelvieuxmoulin.lu)
Auch heute erwartet uns wieder eine erlebnisreiche Strecke mit atemberaubenden Landschaftseindrücken. Nach einer guten Stunde Ritt öffnet sich für uns ein atemberaubender Blick in das beeindruckende Ourtal. Vorbei an der Dasburg gelangen wir auf schönen Wegen zur Machtemesmühle. Nach einer kurzen Verschnaufpause durchqueren wir hier die Our und damit den Grenzfluss zu Luxemburg. Am Ende des stetig ansteigenden Bachtals gelangen wir in das kleine luxemburgische Dorf Heinerscheid, wo wir im Gasthaus Cornelyshaff unsere Rast einlegen. Gestärkt geht es weiter, begleitet vom Grün der Wälder gelangen wir am späten Nachmittag zu unserem heutigen Etappenziel, der historischen Klostermühle Asselborn. Am Abend lassen wir uns mit einem leckeren Abendessen im gemütlichen Restaurant verwöhnen. Geschlafen wir in Gästezimmern mit Bad/WC. (+/- 25 km Reitstrecke)

Sonntag / Mittwoch

Tagesritt zurück zum Reiterhof auf dem Dackscheid.
Heute geht  es im flotten Tempo zurück zum Ausgangspunkt. Die Strecke ist noch einmal ganz besonders reizvoll. Auf ehemaligen Schmugglerpfaden reiten wir durch das luxemburgische und belgische Grenzland. Viele weiche Wege und tolle Landschaftseindrücke machen uns den nahenden Abschied ganz bestimmt nicht einfacher.

Am frühen Nachmittag sind wir wieder zurück auf dem Dackscheid. Hier gibt es noch einen kleinen Imbiss und dann ist’s vorbei – für dieses Mal...  (+/- 25 km Reitstrecke)

 
 

Preise & Service

Mit zuverlässigem Leihpferd € 549,- / Mit dem eigenen Pferd  € 399,-.
Hierin sind die Rittführung, Übernachtungen mit Frühstück, Mittagsnacks,  Abendessen und der Gepäcktransfer von Station zu Station über die ganze Tour hinweg enthalten.
Die Getränke werden gesondert abgerechnet.

Wenn wir Euer Interesse geweckt haben, füllt bitte das Anmeldeformular aus - Ihr erhaltet dann eine Anmeldebestätigung.

 

 

Formular_Buchung_Wanderritt
blockHeaderEditIcon
Bottom4
blockHeaderEditIcon
Bottom1
blockHeaderEditIcon

Unter diesem Logo haben sich in der Eifel qualitätsgeprüfte Wanderreitstationen zusammengeschlossen. Wir sind als Gründungsmitglied von Anfang an dabei!

Bottom2
blockHeaderEditIcon

Hier könnt ihr uns als familienfreundlichen Betrieb bewerten.

Bottom3
blockHeaderEditIcon

Urlaubsregion Eifel

Informationen dazu erhaltet ihr von der Eifel Tourismus (ET) GmbH  in Prüm.

Footer1
blockHeaderEditIcon
© 2017 Reiterhof AUF DEM DACKSCHEID  Uschi & Rolf Roßbach
Lied
blockHeaderEditIcon

Das Dackscheid-Lied

Hier könnt ihr das aktuelle Dackscheid-Lied anhören - viel Spaß!

KinderferienTermine01
blockHeaderEditIcon

Termine für Kinderferien auf dem Reiterhof

Wann könnt Ihr kommen?

Termine 2018

Land

Sommer

 
04.08. - 11.08.2018   * Ausgebucht!   Nur noch auf Warteliste!!! ALLE
11.08. - 18.08.2018   * Ausgebucht!   Nur noch auf Warteliste!!! NRW LUX BE
18.08. - 25.08.2018   * Ausgebucht!   Nur noch auf Warteliste!!! NRW LUX BE
25.08. - 01.09.2018   Noch 5 freie Ferienplätze! LUX BE
01.09. - 08.09.2018  * Ausgebucht!   Nur noch auf Warteliste!!! LUX

Herbst

 
Mo 01.10. - Fr 05.10.2018    SONDERWOCHE     Preis 259,00 € RLP
Die Anreise am Montag  und die Abreise am Freitag ist jeweils zwischen 11.00 und 12.00 Uhr
13.10. - 20.10.2018 NRW
20.10. - 27.10.2018 NRW
27.10. - 03.11.2017 Allerheiligenferien   beliebte Ferienwoche! LUX BE

Winter

 
29.12.2018 - 05.01.2019 Euro 499,- ALLE
Anreise Samstag zwischen 14.00 und 15.00 Uhr / Abreise Samstag vor 11.00 Uhr  

 

  

*Wenn AUSGEBUCHT für die Warteliste bitte BUCHUNG ausfüllen!

 

Termine 2019

Ostern

Land

06.04. - 13.04.2019   LUX BE
13.04. - 20.04.2019 NRW LUX BE
20.04. - 27.04.2019 NRW RLP

Pfingsten

 
25.05. - 01.06.2019   Pfingstferien LUX
07.06. - 10.06.2019   Pfingsten  Fr-Mo   Euro 219,- LUX RLP BE
Anreise Freitag ab 17.00 Uhr / Abreise Montag zwischen 14.00 und 15.00 Uhr
07.06. - 11.06.2019   Pfingsten   Fr-Di    Euro 269,- NRW
Anreise Freitag ab 17.00 Uhr / Abreise  Dienstag zwischen 14.00 und 15.00 Uhr

Sommer

 
06.07. - 13.07.2019 RLP EU BE
13.07. - 20.07.2019 ALLE
20.07. - 27.07.2019 ALLE
27.07. - 03.08.2019 ALLE
03.09. - 10.08.2019 ALLE
10.08. - 17.08.2019 NRW LUX BE
17.08. - 24.08.2019 NRW LUX BE
24.08. - 31.08.2019 LUX BE
31.08. - 07.09.2019 LUX
07.09. - 14.09.2019 LUX

Herbst

 
12.10. - 19.10.2019 NRW
19.10. - 26.10.2019 NRW
26.10. - 02.11.2019   Allerheiligenferien LUX BE

Winter

 
28.12.2019 - 04.01.2020   Euro 499,- ALLE
Anreise Samstag zwischen 14.00 und 15.00 Uhr / Abreise Samstag vor 11.00 Uhr  

 

Preise

Bei uns ist alles inklusive. Die Kinder und Jugendlichen brauchen kein Taschengeld.

Der Wochenpauschalpreis beträgt Euro 399 und ist der Endpreis.
Mit Erhalt der Buchungsbestätigung wird eine Anzahlung in Höhe von Euro 99 fällig. Der Restbetrag ist bei Beginn der Ferien in bar fällig.

 

 

   

 

 

        

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail