TopKontakt
blockHeaderEditIcon

Liebe Eltern, liebe Ferienkinder,

nach aktuellem Stand werden die Allerheiligenferien vom 1. - 7. November stattfinden.

Aktuelle Infos zur Anreise findet Ihr bei Anreiseinformationen

Gäste aus RKI Risikogebieten im Ausland müssen für die Einreise nach Rheinland-Pfalz einen negativen Covid 19 Test, der nicht älter als 48 Stunden ist, vorweisen. Maßgeblich für den Beginn der 48-Stunden-Frist ist der Zeitpunkt der Feststellung des Testergebnisses.

Bitte Testtermine für Donnerstagnachmittag oder Freitagvormittag vereinbaren. 

Die Kinder können erst anreisen, wenn das negative Testergebnis vorliegt.

 

Weihnachtsferien So 27.12.2020 – So 3.01.2021

Hier ist noch alles offen. Wir müssen die Entwicklungen abwarten.

Sollten dann noch für die Einreise bach RLP negative Corona-Tests erforderlich sein, müssen wir die An- und Abreise ggf. verschieben.

Wir halten Euch auf dem Laufenden.

 

Stornierung

Bitte habt Verständnis, das wir in diesem schwierigen Jahr nicht so kulant wie sonst mit Stornierungen umgehen können.

Solange es sich nicht um eine durch amtliche Verfügung notwendige Stornierung handelt, berechnen wir die vertraglich vereinbarten Rücktrittskosten.

Hiervon schreiben wir bei fristgerechter Zahlung 50% für die nächsten Ferien gut.

Ab dem 9. Oktober gilt die elfte Corona-Grundverordnung Rheinland-Pfalz.

Diese erlaubt Zusammenkünfte von bis zu 10 Personen oder eine Zusammenkunft der Angehörigen zweier Hausstände.

Das bedeutet für die Kinderferien, dass 10 Kinder auf zwei Zimmer aufgeteilt werden. Diese zwei Zimmer gehören dann für die ganze Woche zu einer festen Gruppe. Innerhalb dieser Gruppe müssen die Abstandsregeln nicht eingehalten werden und das Tragen des Mundschutzes ist hier nicht erforderlich.

Zu allen anderen Personen und Gruppen gelten die Schutzmaßnahmen.

Dies gilt auch für den Aufenthalt im Haus außer im Schlaf- Badezimmer und sitzend am Tisch.

Wir werden auf besondere Hygiene- und Schutzmaßnahmen achten:

  • Es müssen sowohl im Innen- als auch im Außenbereich, wo größere Abstände (maximal 1,5m) nicht eingehalten werden können, Mund und Nasenmasken getragen werden. (Ausnahme ist die feste Gruppe)

Mund- und Nasenmasken bitte selber mitbringen.

  • Hände werden regelmäßig ordentlich mit Seife gewaschen und möglichst häufig desinfiziert. Es hängen überall Desinfektionsspender.
  • Beim Reiten werden größere Abstände eingehalten und die Gruppen so klein wie möglich gehalten.
  • Kinder mit Corona Symptomen, Erkältungen und Fieber dürfen nicht anreisen!
Bottom4
blockHeaderEditIcon
Bottom1
blockHeaderEditIcon

Unter diesem Logo haben sich in der Eifel qualitätsgeprüfte Wanderreitstationen zusammengeschlossen. Wir sind als Gründungsmitglied von Anfang an dabei!

Bottom2
blockHeaderEditIcon

Hier könnt ihr uns als familienfreundlichen Betrieb bewerten.

Bottom3
blockHeaderEditIcon

Urlaubsregion Eifel

Informationen dazu erhaltet ihr von der Eifel Tourismus (ET) GmbH  in Prüm.

Footer1
blockHeaderEditIcon
© 2020 Reiterhof AUF DEM DACKSCHEID  Uschi & Rolf Roßbach GbR
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*